Schließ dich 6.300 Lesern an und bekomm die neuesten Buchtipps in deine Inbox

BUCHEMPFEHLUNG
Humanocracy – Gary Hamel

Gary Hamel ist defintiv einer meiner Lieblingsautoren. Das Wall Street Journal denkt ähnlich und bezeichnet ihn als den einflussreichsten Wirtschaftsdenker der Welt. Gary Hamel unterrichtet u.a. an der London Business School und ist Mitbegründer des Management Labs.

Koautor Michele Zanini, der 11 Jahre Principal bei McKinsey war, leitet das Management Lab.

BUCHEMPFEHLUNG Humanocracy – Gary Hamel

Humanocracy - Zusammenfassung

Als "Humanocracy" bezeichnen die Autoren mitarbeiterorientierte Organisationen 

  • in denen jeder sein Bestes gibt
  • in denen Initiative, Kreativität und Leidenschaft zugelassen und gefördert werden
  • in denen Mitarbeitende wie Erwachsene behandelt werden und Spielräume besitzen, die sie autonom gestalten können
  • in denen es keine dummen demotivierenden Regeln gibt und die Bürokratie auf das minimal Möglichste reduziert ist.

"Humanocracy" ist ein großartiges Buch mit strategischer Weitsicht, praktikablen Ansätzen und vielen ausführlichen Beispielen. Es bietet einen gelungenen Fahrplan um Bürokratie aus seiner Organisation zu verbannen und Arbeitsplätze zu schaffen, die so spannend und vielfältig sind, wie die Menschen, die dort arbeiten.

Bis jetzt gibt es "Humanocracy" nur in der englischen Originalausgabe.

"We shouldn't have to content ourselves with organizations that are authoritarian and joyless. Legacy is not destiny."

 


Bureaucracy versus Humanocracy

"We need to put human beings, not structures, processes, or methods, at the center of our organizations. Instead of a management model that seeks to maximize control for the sake of organizational efficiency, we need one that seeks to maximize contribution for the sake of impact ... The question at the core of bureaucracy is, 'How do we get human beings to better serve the organization?' The question at the heart of humanocracy is, 'What sort of organization elicits and merits the best that human beings can give?'"

Standardized and stupefied

"How is it that in their personal lives, employees can be trusted to buy houses and cars, but at work can't requisition a $300 office chair without a manager's approval? If we thought about it for a minute, we'd realize this is stupid. Autonomy correlates with initiative and innovation. Shrink an individual's freedom and you shrink their enthusiasm and creativity."

Allocational Agility

"In a bureaucracy, there's only one place to sell an idea - up the chain of command. Any idea that doesn't sync with near-term priorities or executive dogma gets spiked. In Silicon Valley, by contrast, it's not unusual for a would-be entrepreneur to get turned down a dozen times before finding a willing backer, but in most organizations, a single nyet is enough to kill a new idea."

Making experimentation mainstream

"Amazon, Intuit, and Toyota show what's possible when you view the entire organization as a lab. From top to bottom, the ethos is 'show, don't tell.' Build a Styrofoam model, sketch something on a napkin, lay out a storyboard, shoot a video. These companies know that the simple act of translating a concept into a thing often reveals hidden flaws and opportunities to make the idea better. In a humanocracy, everyone needs to be a maker, to roll up their sleeves, get their hands dirty, and build something."

Wenn dir "Humanocracy" von Gary Hamel und Michele Zanini gefällt, werden dir auch "Die neuen Mächte – New Power" von Jeremy Heimans, "Keine Regeln" von Reed Hastings und "New Work needs Inner Work" von Joana Breidenbach gefallen. Hier geht es zurück zur Übersicht der besten Wirtschaftsbücher.

DIE 99 BESTEN WIRTSCHAFTSBÜCHER

Ich bin Peter Kreuz: Herausgeber dieser Seite, Unternehmer, Spiegel-Bestsellerautor und Gründer von Rebels at Work. In meinen Büchern und Vorträgen zeige ich, wie Führungskräfte und ihre Teams erfolgreich durch ein Umfeld der Disruption, Digitalisierung und Komplexität navigieren können und sich fit für die Zukunft machen. Mein aktuelles Buch: Vergeude keine Krise!

Bekomm die neuesten Buchtipps in deine Inbox