Schließe dich 4.000+ Lesern an - und bekomme eine kurze Info über Updates

The Second Machine Age – Erik Brynjolfsson u. Andrew McAfee

The Second Machine Age: Wie die nächste digitale Revolution unser aller Leben verändern wird – Erik Brynjolfsson

„The Second Machine Age“ ist ein differenzierter und extrem lesenswerter Blick auf die Zukunft der Arbeit. Ging es im ersten Maschinenzeitalter noch um die Automatisierung von manueller Arbeit, so geht es im anstehenden zweiten Maschinenzeitalter um die Automatisierung von Wissensarbeit. Ein beunruhigender Effekt: Im ersten Maschinenzeitalter stiegen Produktivität, Beschäftigung und Einkommen gleichermaßen. Im zweiten Maschinenzeitalter hat sich das Produktivitätswachstum von dem Wachstum bei Jobs und Einkommen abgekoppelt.

Wer profitiert? Wer verliert? Die Antworten auf diese Fragen liefern die beiden Ökonomen, die am MIT in Boston forschen und lehren mit „The Second Machine Age: Wie die nächste digitale Revolution unser aller Leben verändern wird“. Und zwar sehr differenziert, lesenswert und ohne die so beliebte Panikmache bei diesem Thema.

Starke Zitate aus „The Second Machine Age“

"Wir leben in einer Zeit des verblüffenden Fortschritts digitaler Technologien."

"Die Digitalisierung bringt heikle Herausforderungen mit sich. Doch selbst die vorteilhaftesten Entwicklungen haben negative Folgen, die wir in den Griff bekommen müssen."

"Wenn wir in unseren Möglichkeiten immer weniger eingeschränkt sind, werden unsere Werte unvermeidlich so wichtig wie nie zuvor."

Wenn dir "The Second Machine Age" von Erik Brynjolfsson u. Andrew McAfee gefällt, werden dir auch "Die Wirtschaftswelt der Zukunft" von Alec Ross und "Realitätsschock" von Sascha Lobo gefallen. Hier geht es zurück zur Übersicht der besten Wirtschaftsbücher.

DIE 99 BESTEN WIRTSCHAFTSBÜCHER

Ich bin Peter Kreuz: Herausgeber dieser Seite, Unternehmer, Spiegel-Bestsellerautor und Gründer von Rebels at Work. In meinen Büchern und Vorträgen zeige ich, wie Führungskräfte und ihre Teams erfolgreich durch ein Umfeld der Disruption, Digitalisierung und Komplexität navigieren können und sich fit für die Zukunft machen. Mein aktuelles Buch: Vergeude keine Krise!