Schließ dich 6.300 Lesern an und bekomm die neuesten Buchtipps in deine Inbox

Die Wirtschaftswelt der Zukunft – Alec Ross

Die Wirtschaftswelt der Zukunft - Wie Fortschritt unser komplettes Leben umkrempeln wird

Das schreibt der Verlag: "Dieses Buch beantwortet die Frage »Was kommt als Nächstes?«. In den gut zwanzig Jahren von 1994 bis 2015 veränderte das Internet die Welt rasant. In den nächsten Jahren wird sich der Wandel noch beschleunigen. Alec Ross war Hillary Clintons Senior-Berater für Innovation und bereiste über vierzig Länder. In diesem Buch versammelt er seine Beobachtungen der Kräfte, die die Welt verändern. Er beleuchtet die besten Gelegenheiten für Fortschritt und zeigt, warum Länder daran scheitern oder daran wachsen.

Ein besonderes Augenmerk legt er auf die Felder, die unsere wirtschaftliche Zukunft in den nächsten zehn Jahren am stärksten beeinflussen werden: Robotik, künstliche Intelligenz, Gentechnologie und Cybercrime. In einer gekonnten Mischung aus Storytelling und ökonomischer Analyse beantwortet er die Frage, wie wir uns an die neuen Gegebenheiten anpassen müssen. Ross bietet dem Leser eine lebendige und informierte Perspektive, was die Trends der nächsten Jahre sein werden."

Starke Zitate aus Die Wirtschaftswelt der Zukunft

„Kein anderer Faktor spricht so stark für den Innovationsstand einer Gesellschaft wie der Status von Frauen.“

„Für einen Kontrollfreak wird das 21. Jahrhundert der reinste Albtraum.“

„Sagen Sie Hallo zu den Robotern! Sie werden ihren Job stehlen und sie werden Sie zukünftig betreuen. Im kommenden Jahrzehnt wird es einem gewaltigen gesellschaftlichen Wandel geben und die Menschen werden lernen, Seite an Seite mit Robotern zu leben.“

„Ich denke, die geografische Streuung von Fachkompetenz in den Zukunftsbranchen wird dafür sorgen, dass in der nächsten Phase der Globalisierung Innovations- und Handelszentren geografisch weiter verteilt sein werden als in der vorigen Phase, in der das Silicon Valley eine 20-jährige Dominanz genießen konnte.“

Bonus-Punkt

  • Alec Ross zeigt Zukunftsangst und rückwärtsgewandtem Populismus den sprichwörtlichen Mittelfinger – und das auf sehr intelligente Art.

Besorge dir "Die Wirtschaftswelt der Zukunft", wenn

  • du verstehen willst, was es mit Themen wie Robotik, künstliche Intelligenz, Blockchain, Sharing-Economy, Gentechnologie und Cybercrime auf sich hat, du aber keine Lust hast, zehn Bücher zu lesen.

Wenn dir "Die Wirtschaftswelt der Zukunft" von Alec Ross gefällt, werden dir auch "Mensch und Maschine" von Thomas Ramge und "Realitätsschock" von Sascha Lobo gefallen. Hier geht es zurück zur Übersicht der besten Wirtschaftsbücher.

DIE 99 BESTEN WIRTSCHAFTSBÜCHER

Ich bin Peter Kreuz: Herausgeber dieser Seite, Unternehmer, Spiegel-Bestsellerautor und Gründer von Rebels at Work. In meinen Büchern und Vorträgen zeige ich, wie Führungskräfte und ihre Teams erfolgreich durch ein Umfeld der Disruption, Digitalisierung und Komplexität navigieren können und sich fit für die Zukunft machen. Mein aktuelles Buch: Vergeude keine Krise!

Bekomm die neuesten Buchtipps in deine Inbox