Schließ dich 5.000 Lesern an und bekomm die neuesten Buchtipps in deine Inbox

The Invincible Company – So schaffen Sie eine Kultur der Innovation und Transformation, die Ihr Unternehmen unbesiegbar macht

Alexander Osterwalder ist Berater für Geschäftsmodell-Innovationen, Yves Pigneur Professor für Managementinformationssysteme an der Universität Lausanne. Gemeinsam haben sie bereits Value Proposition Design, Business Model Generation und Business Model You veröffentlicht.

The invincible company - Osterwalder - deutsche Ausgabe

Summary

Natürlich gibt es keine „unbesiegbare Unternehmen“. Aber Unternehmen, die dem Begriff „unbesiegbar“ am nächsten kommen, besitzen laut den Autoren drei wesentliche Eigenschaften:

(1) Unbesiegbare Unternehmen erfinden sich immer wieder neu, vor allem, während sie erfolgreich sind.

(2) Unbesiegbare Unternehmen konzentrieren sich nicht nur auf Preise, Produkte oder Dienstleistungen, sondern verfolgen außergewöhnliche Geschäftsmodelle.

(3) Unbesiegbare Unternehmen lassen sie sich immer weniger in klassische Branchenkategorien einordnen. Sie überwinden solche Grenzen und sind nicht mehr nur in einer Branche zuhause.
 


Erfinden Sie sich ständig neu

„Um allen anderen voraus zu sein und Durchbrüche zu erzielen, müssen Sie sich ständig neu erfinden. Geschäftsmodelle veralten schneller als je zuvor, und Sie sollten nicht mit ihnen gemeinsam obsolet werden. Zunehmend kommt die Konkurrenz aus unerwarteten Richtungen, in Form von rebellischen Start-ups, die sich neben den traditionell vorherrschenden Rivalen entwickeln. Invincible Companys entscheiden ständig neu, wer sie sind und wo und wie sie in den Wettbewerb treten, um sich ihre Bedeutsamkeit und ihren Vorsprung zu erhalten.“

Gehen Sie mit überlegenen Geschäftsmodellen in den Wettbewerb

„Allein schon der Kampf um neue Produkte, Dienstleistungen, Preise und Technologien wird immer härter. Hängen Sie die Konkurrenz ab, und maximieren Sie die Marktchancen, neue Kundenbedürfnisse und aufkommende Technologien, indem Sie sie in überlegene Geschäftsmodelle einbauen. Gestalten, testen und schaffen Sie überlegene Geschäftsmodelle, die andere überholen und selbst schwer zu überholen sind.“

Überschreiten Sie Branchengrenzen

„Die erfolgreichsten Organisationen lassen sich nicht von Branchengrenzen oder -zwängen einschränken. Vielmehr überschreiten sie diese Branchengrenzen häufig und lassen andere hinter sich. Ihr Geschäftsmodell oder Unternehmensportfolio ist nicht das Ergebnis der Region, in der sie tätig sind; es entsteht aus einer Organisation, die ständig neue Möglichkeiten erforscht, rund um Marktchancen Wert zu schöpfen.“

The Invincible Company – So schaffen Sie eine Kultur der Innovation und Transformation, die Ihr Unternehmen unbesiegbar macht

Interview mit Alexander Osterwalder

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.loom.com zu laden.

Inhalt laden

(1) What is the big idea behind the invincible company? 

The big idea is that companies to become more resilient, almost invincible, if you want, need to constantly reinvent themselves while they're actually successful, which is the moment where they least think of reinventing themselves.

And that will make you also more resilient, a big topic during the pandemic. The other big topic in the Invincible Company is how do you actually reinvent yourself all the time? How do you create an innovation culture? How do you manage a portfolio of existing and new business models?

The second topic is how do you create invincible business models, meaning business models with moats that protect you from competition can scale faster, etc.

Because most companies still focus on technology, innovation, product innovation, new services, and price. And that I believe is a game of the last century. The best companies out there don't just compete on technologies, products, and services and price. They build better business models. The obvious examples are Apple and Amazon, but an example I really like is Ping An.

They broke out of the industry of banking and insurance to build superior business models where the unit of analysis is the business model, not the product or service anymore.

Most companies are stuck in product innovation or technology innovation, which is a hard game to win.

(2) Why is that important to me? 

If you are a senior leader, this book is important to you because A) you don't want to get disrupted and B) you need to continuously focus on growth and it's harder and harder to grow, and it's harder and harder to reinvent yourself.

So here is a recipe cookbook that helps you better manage the existing and invent the future. At the same time.

This is what people sometimes call the ambidextrous organization. This is not new. A lot of people have written about that. What we do in this book is we make it very practical. How do you actually manage this kind of portfolio? How do you put in place innovation metrics? How do you put in place a culture to become an invincible company?

We try to make it very concrete and practical. And if you are a startup entrepreneur, the invincible company is a great reference book to help design superior business models, because we have a pattern library in the book, where you can understand how to create better business models, which also applies for established companies.

So the book actually targets both -- from these startup entrepreneurs, all the way to the senior executives.

(3) What should I do now?

If you are the leadership of an established company --small, medium size, all the way to big -- the first thing is that you should do is give innovation power.

It's usually not a question of money. The money's often there, innovation activities often there, but probably mainly innovation theater for show with little impact, Once you start to give innovation power, then they can implement the tools that we're talking about in the invincible company.

If you are a startup entrepreneur, starting a venture, what should you do now is start to think beyond product and technology, because that's a lost game.

That's a hard game to win these days. Over the longer term you get copied very quickly will always be somebody with a cheaper price.

So start to think, how can you leverage your ideas, your products, your services, your technology innovations. How can you leverage them with a superior business model?

So get The Invincible Company and play around with the pattern library to ask yourself which business model pattern can leverage my idea and bring it to the next level, create a mote, protect it from becoming obsolete in the short term.

Wenn dir "The Invincible Company – So schaffen Sie eine Kultur der Innovation und Transformation, die Ihr Unternehmen unbesiegbar macht" gefällt, werden dir auch "Danke für die Disruption" von Jean-Marie Dru, "Simply Brilliant" von William Taylor, "Schneller und besser" von Jeremy Gutsche und "Gamechangers" von Peter Fisk gefallen. Hier geht es zurück zur Übersicht der besten Wirtschaftsbücher.

DIE 99 BESTEN WIRTSCHAFTSBÜCHER

Ich bin Peter Kreuz: Herausgeber dieser Seite, Unternehmer, Spiegel-Bestsellerautor und Gründer von Rebels at Work. In meinen Büchern und Vorträgen zeige ich, wie Führungskräfte und ihre Teams erfolgreich durch ein Umfeld der Disruption, Digitalisierung und Komplexität navigieren können und sich fit für die Zukunft machen. Mein aktuelles Buch: Vergeude keine Krise!

Bekomm die neuesten Buchtipps in deine Inbox