This is Marketing: You can´t be seen until you learn to see – Seth Godin

5,0 Punkte


Buchbesprechung „This is Marketing“

Besprechung Buchbesprechung Seth Godin This is Marketing: You can not be seen until you learn to see

Das schreibt der Verlag: „Seth Godin has taught and inspired millions of entrepreneurs, marketers, leaders, and fans from all walks of life, via his blog, online courses, lectures, and bestselling books. He is the inventor of countless ideas that have made their way into mainstream business language, from Permission Marketing to Purple Cow to Tribes to The Dip.

Now, for the first time, Godin offers the core of his marketing wisdom in one compact, accessible, timeless package. This is Marketing shows you how to do work you’re proud of, whether you’re a tech startup founder, a small business owner, or part of a large corporation.

Great marketers don’t use consumers to solve their company’s problem; they use marketing to solve other people’s problems. Their tactics rely on empathy, connection, and emotional labor instead of attention-stealing ads and spammy email funnels.

No matter what your product or service, this book will help you reframe how it’s presented to the world, in order to meaningfully connect with people who want it. “

 

Starke Zitate aus „This is Marketing“

Marketing is the generous act of helping others become who they seek to become.

Culture beats strategie – so much that culture is strategy.

Marketing isn’t a racde to add more features for less money. Marketing is our quest to make change on behalf of those we serve.

It’s impossible to create work that both matters and pleases everyone.

Understand that authenticity in the marketplace is a myth, that what people want is to be understood and to be served, not merely to witness whatever you feel like doing in a given moment.

When you know what you stand for, you don’t need to compete.

Innovative marketers invent new solutions that work with old emotions.

The typical corporate cog wants to avoid getting in trouble with the boss. And if trouble does happen, he wants an airtight alibi and a great way to avoid responsibility.

Low price is the last refuge of a marketer who has run out of generous ideas.

 

Bonus-Punkte

  • für die Abkehr vom aggressiven Old-School-Ansatz, der da hieß: Entwickle ein Produkt, identifiziere eine Zielgruppe und dann versuche mit aller Macht dieses Produkt in das Leben der Menschen zu drücken.
  •  für die Hinwendung zu einem Marketing, das der Durchschnittlichkeit des Massenmarketings abschwört. Einem Marketing, das sich stattdessen auf die Menschen konzentriert, denen es am besten dienen kann. Und das eine positive Veränderungen in ihr Leben bringt.
  •  für jede Menge kurze Fallstudien und Geschichten.
  • für ein Buch, in dem es in Wahrheit nicht über Marketing geht, sondern über das Leben. Über den großzügigen Akt, anderen zu helfen, zu dem zu werden, was sie werden wollen.

 

Besorgen Sie sich „This is Marketing“

  • wenn Sie kein Marketing-Buch mit Tipps und Tricks suchen, sondern eins, das zum Nachdenken anregt und die grauen Zellen mächtig durcheinander wirbelt.
  • wenn Sie mit ihren Geschäftsaktivitäten relevant sein wollen, nicht möglichst laut.
  • wenn Sie Lust haben, etwas zu bewegen.
  • wenn Sie an langfristigen Strategien interessiert sind, nicht an kurzfristigen Taktiken.
  • wenn Sie mehr Lust haben, ihre eigene Version zu sein, statt die Kopie eines anderen.
  • wenn Sie lieber von Menschen gefunden werden wollen, die Sie und ihre Arbeit schätzen, als laut in den Markt brüllen zu müssen.

Lesen Sie „This is Marketing“ von Seth Godin

 

Dr. Peter Kreuz - Gründer Rebels at Work, Vortragsredner, Beste Wirtschaftsbücher"Er nimmt als Managementvordenker in Deutschland eine Schlüsselrolle ein" schreibt der Focus über Dr. Peter Kreuz. Mit seinen Vorträgen auf Konferenzen und Führungskräfteveranstaltungen reißt der Unternehmer, Autor und Gründer von  Rebels at Work Denkmauern ein und öffnet den Horizont für eine neue Art zu leben und zu arbeiten. Seine Bücher sind u.a. auf den Bestsellerlisten von Spiegel, Manager Magazin und Handelsblatt zu finden.

» MEHR