Think like a Freak: Andersdenker erreichen mehr im Leben – Steven Levitt u. Stephen Dubner

4,2 Punkte


Buchbesprechung „Think like a Freak“

"Think like a Freak: Andersdenker erreichen mehr im Leben" von Steven Levitt und Stephen DubnerWarum sich Querdenken auszahlt? Als ob man uns davon überzeugen müsste. Klar also, dass „Think like a Freak“ auf unserer Leseliste stand, zumal wir schon die Vorgänger Freakonomics und Superfreakonomics verschlungen haben.

Das ungewöhnliche Autorenduo – Steven Levitt ist Ökonom und Professor an der University of Chicago und Stephen Dubner ist Journalist und ehemaliger Herausgeber des New York Times Magazine – verrät, wie jeder von uns sein Denken kreativer und erfolgreicher machen kann.

Die Darreichungsform für die Anstiftung zum Querdenken kommt in Form interessanter, witziger und oft auch skurriler Geschichten aus aller Welt. Von Menschen und Organisationen, die neue und ungewöhnliche Dinge ausprobiert und ausgetrampelte Pfade verlassen haben und damit ausgesprochen erfolgreich waren.

„Think like a Freak: Andersdenker erreichen mehr im Leben“ ist ein Feuerwerk unterhaltsamer, amüsanter und brillanter Ideen – mit unmittelbarem Praxisnutzen. Was kann man mehr von einem Buch erwarten?


Lesen Sie „Think like a Freak“ von Steven Levitt und Stephen Dubner

 

Dr. Peter Kreuz - Gründer Rebels at Work, Vortragsredner, Beste Wirtschaftsbücher"Er nimmt als Managementvordenker in Deutschland eine Schlüsselrolle ein" schreibt der Focus über Dr. Peter Kreuz. Mit seinen Vorträgen auf Konferenzen und Führungskräfteveranstaltungen reißt der Unternehmer, Autor und Gründer von  Rebels at Work Denkmauern ein und öffnet den Horizont für eine neue Art zu leben und zu arbeiten. Seine Bücher sind u.a. auf den Bestsellerlisten von Spiegel, Manager Magazin und Handelsblatt zu finden.

» MEHR