Schließ dich 5.000 Lesern an und bekomm die neuesten Buchtipps in deine Inbox

The Excellence Dividend (Deutsch) – Tom Peters

Tom Peters gilt als Guru der Managementliteratur und ist einer der einflussreichsten Managementvordenker der Gegenwart. Zu seinen bekanntesten Büchern zählen "In Search of Excellence", "Re-Imagine" und "The Little Big Things: 163 Ways to Pursue EXCELLENCE".

Buchbesprechung Tom Peters Excellence Dividend Deutsch


Summary

„Auf der Suche nach Spitzenleistungen“ ist nicht nur der Titel seines Weltbestsellers, sondern auch das Lebensthema von Tom Peters. Und natürlich geht es auch in diesem Buch um Spitzenleistungen. Um Spitzenleistungen als Antwort auf eine Welt im Umbruch, in der Automatisierung und Künstliche Intelligenz Millionen Arbeitsplätze bedrohen. Die großen Themengebiete im Buch sind: Umsetzung, Spitzenleistungen, Mitarbeiter, Innovation, Leidenschaft und Führung. Die Tonalität: pure Energie und Leidenschaft. Hundert Prozent kompromisslos. Hier ist nichts geschmeidig und nichts weichgespült. Das kann man mögen oder nervig finden. Ich liebe es.

„Bei Spitzenleistungen gibt es kein Morgen; es gibt nur genau jetzt.“


Hier vier Inspirations-Nuggets aus "The Excellence Dividend: Mit Begeisterung arbeiten und sichere Jobs erhalten in digitalen Zeiten":


Spitzenleistung

"Spitzenleistung = die nächsten fünf Minuten

Spitzenleistung ist kein langfristiges Ziel.
Spitzenleistung ist die ultimative Kurzfrist-Strategie.
Spitzenleistung sind die nächsten fünf Minuten.
(Oder nicht)

Spitzenleistung ist das nächste Gespräch. Oder nicht.
Spitzenleistung ist das nächste Meeting. Oder nicht.
Spitzenleistung ist Mund halten und zuhören – wirklich zu hören. Oder nicht.
Spitzenleistung ist der nächste Kundenkontakt. Oder nicht.
Spitzenleistung ist „Danke“ sagen für die kleinen Dinge. Oder nicht.
Spitzenleistung ist das nächste Mal, wenn sie Verantwortung übernehmen und sich entschuldigen. Oder nicht.
Spitzenleistung ist, sofort alle Hebel in Bewegung setzen, wenn etwas schiefgegangen ist. Oder nicht.
Spitzenleistung sind die Blumen, die Sie heute mit ins Büro gebracht haben. Oder nicht.
Spitzenleistung ist, einem 'Außenseiter' zu helfen, der dem Zeitplan hinterherhinkt. Oder nicht.
Spitzenleistung ist, sich die Mühe zu machen, zu verstehen, was die Leute im Rechnungswesen (oder in der IT- oder Personalabteilung) denken. Oder nicht.
Spitzenleistung ist, für eine dreiminütige Präsentation viiiel zu 'gut' vorbereitet zu sein. Oder nicht.
Spitzenleistung ist, 'unbedeutende' Aufgaben in Modelle für SPITZENLEISTUNG zu verwandeln. Oder nicht."

Kultur

"Die wichtigste Aufgabe eines CEO ist es, eine effektive Unternehmenskultur zu schaffen, die die Mitarbeiter in den Mittelpunkt stellt und – alles oder nichts! – nach Innovationen und Spitzenleistungen strebt sowie diese Kultur jeden Tag, jede Stunde und jede Minute liebevoll pflegt.

Die Schlüsselbegriffe meiner Formulierung sind: jeden Tag, jede Stunde und jede Minute."

Mitarbeiter an erster Stelle

"Keine Quantenphysik
Es sind die Mitarbeiter, die die Arbeit machen.
Das sind die Mitarbeiter, die die Kundenbeziehung zum Funkeln oder zum Erliegen bringen.
Es sind die Mitarbeiter, die Wachstum und Gewinn erzielen.
Es sind die Mitarbeiter, auf die es ankommt – als Individuen genauso oder noch mehr als Dienstleister."

Terminkalender

"Sie sind ihr Terminkalender
Sie = Ihr Terminkalender*

*der Terminkalender lügt NIE.
Was sagt Ihr Terminkalender also über Ihre wahren Prioritäten?

Sie werden (SEHR wahrscheinlich) überrascht sein. Und leider eher nicht positiv.

Unsere anvisierten Prioritäten haben meistens absolut NICHTS mit unseren tatsächlichen Prioritäten zu tun.

Es ist ein unumstößliches Gesetz:
Ihr Terminkalender lügt nie.
Ihr Terminkalender weiß alles. Sie auch?
Das, wofür wir unsere Zeit einsetzen, sind unsere Prioritäten.
Das, wofür wir unsere Zeit einsetzen, ist unsere Strategie.
Das, wofür wir unsere Zeit einsetzen, ist, was uns wirklich wichtig ist.
Das, wofür wir unsere Zeit einsetzen, ist, wer wir sind."

Wenn dir "The Excellence Dividend: Mit Begeisterung arbeiten und sichere Jobs erhalten in digitalen Zeiten" von Tom Peters gefällt, werden dir auch "Simply Brilliant" von William Taylor, "Work Rules!" von Laszlo Bock und "Das anständige Unternehmen" von Reinhard Sprenger gefallen. Hier geht es zurück zur Übersicht der besten Wirtschaftsbücher.

DIE 99 BESTEN WIRTSCHAFTSBÜCHER

Ich bin Peter Kreuz: Herausgeber dieser Seite, Unternehmer, Spiegel-Bestsellerautor und Gründer von Rebels at Work. In meinen Büchern und Vorträgen zeige ich, wie Führungskräfte und ihre Teams erfolgreich durch ein Umfeld der Disruption, Digitalisierung und Komplexität navigieren können und sich fit für die Zukunft machen. Mein aktuelles Buch: Vergeude keine Krise!

Bekomm die neuesten Buchtipps in deine Inbox