Meuterei des Denkens – Hannes Treichl

4,2 Punkte


Buchbesprechung „Die Meuterei des Denkens“

Buchbesprechung: Hannes Treichl - Meuterei des DenkensDie „Meuterei des Denkens“ von Hannes Treichl ist ein buntes Kaleidoskop an Kreativitätstechniken, Bildern und Anekdoten.

Kein Buch, das flott gelesen werden will, sondern ein Schmökerbuch, das man immer wieder irgendwo aufschlagen kann, um sich inspirieren zu lassen.

„Was im Kopf dahin vegetiert, verschimmelt auch dort“ – genau so ist es.

 


Lesen Sie „Meuterei des Denkens“ von Hannes Treichl

 

anjapeter"Sie nehmen als Managementvordenker in Deutschland eine Schlüsselrolle ein" schreibt der Focus über Anja Förster und Peter Kreuz. Die Vortragsredner und Bestsellerautoren reißen Denkmauern ein und öffnen den Horizont für eine neue Art zu leben und zu arbeiten. Ihre Bücher sind u.a. auf den Bestsellerlisten von Spiegel, Manager Magazin und Handelsblatt zu finden.